Suzanne Küpper     ---      Heilpraktikerin  - Heilpraktikerin
 
 





Bowen Technik  
 

Benannt nach ihrem ,,Entwickler'', dem Australier Tom Bowen, versteht sich die BOWEN® Methode als ein eigenständiges, dynamisches System einer ganzheitlichen Muskel- und Bindegewebstechnik.

Die Behandlung besteht aus Serien von sanften, aber präzisen Griffe an speziellen Bereichen des Körpers, über Muskeln, Sehnen und Bändern. Die nachfolgenden Pausen zwischen diesen Sequenzen geben dem Körper die Möglichkeit zur Regulation.

Die Griffe werden in der Regel nur mit leichtem Druck an den oberen Gewebeschichten ausgeführt.

Die Bowen Anwender gehen davon aus, dass der Körper die angeborene Fähigkeit besitzt, sich unter geeigneten Bedingungen wieder in einen harmonischen Zustand zu bringen.

Die körpereigenen Kräfte werden durch BOWTECH® aktiviert, Muskeln entspannt und das Nervensystem ausbalanciert.
BOWTECH® ist hervorragend geeignet, das Wohlbefinden und die Gesundheit zu fördern. Es wirkt bei Menschen aller Altersgruppen und auch Kinder profitieren von dieser Behandlung. .

Therapierbar sind sowohl chronische als auch akute Krankheitsbilder.

Das Ziel der Bowen Technik liegt darin, den Körper wieder in seinen ursprünglichen harmonischen gesunden Zustand zu bringen, es ist vergleichbar mit einem „Reset”.

Einsatzschwerpunkte
  • Rückenschmerzen
  • Fehlhaltung der Wirbelsäule
  • Muskelverspannungen
  • Ischiasbeschwerden
  • Steißbeinschmerzen
  • Bandscheibenschäden
  • Rückenschmerzen während der Schwangerschaft
  • Schulterbeschwerden
  • Tennisarm
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Hüft-, Knie- und Fußschmerzen
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Hallux valgus
  • Beschwerden durch Beinlängendifferenz
  • Beckenschiefstand
  • Kopfschmerzen, Migräne, Schiefhals
  • Kiefergelenksprobleme
  • Asthma, Brustenge
  • gestörter Lymphfluss, Ödeme
  • Harninkontinenz
  • Bettnässen
  • Blasenbeschwerden
  • Nierenschmerzen